Digitale Universitätszeitung der Karl-Marx-Universität Leipzig 1957-1991

Digitale Universitätszeitung der Karl-Marx-Universität Leipzig Die Universitätszeitung, ursprünglich eine Einzelseite in der Leipziger Volkszeitung (LVZ), erschien von 1957 bis 1991 als selbständiges Periodikum. Als Organ der Kreisleitung der SED berichtete sie zunächst vierzehntägig, später wöchentlich über aktuelle Geschehnisse aus dem Hochschulbetrieb. Zugleich kam ihr eine wichtige Funktion als Sprachrohr für die Parteipropaganda der SED an […]

Digitale Universitätszeitung der Karl-Marx-Universität Leipzig

Die Universitätszeitung, ursprünglich eine Einzelseite in der Leipziger Volkszeitung (LVZ), erschien von 1957 bis 1991 als selbständiges Periodikum. Als Organ der Kreisleitung der SED berichtete sie zunächst vierzehntägig, später wöchentlich über aktuelle Geschehnisse aus dem Hochschulbetrieb. Zugleich kam ihr eine wichtige Funktion als Sprachrohr für die Parteipropaganda der SED an der Universität zu. Die Meldungen, Kommentare und Wertungen ermöglichen einen oftmals einzigartigen, chronologischen Zugang zur jüngeren Zeit und insbesondere zur Erneuerung der Universität bis zum Juli 1991.

Die Sammlung enthält insgesamt 1552 Exemplare/28,4 GB Datenmaterial, Recherche im pdf

[ual_uploads „unizeitung“]