Kategorien
Frauenstudium Universitätsgeschichte

Dürfen Frauen studieren? Pro und Contra

Abbildung: Wilhelm Wundt, Verfechter des Frauenstudiums, im Kreise seiner Mitarbeiter Die Leipziger Professoren waren sich in der Frauenfrage uneins. Befürworter und Gegner des Frauenstudiums brachten jeweils ihre Argumente vor und äußerten oft sehr eigenwillige Behauptungen fern jeglicher Wissenschaft. Ein besonders vehementer Kritiker prägte gar den Begriff vom „physiologischen Schwachsinn des Weibes“.  Der Streit, ob man […]