Kategorien
Erster Weltkrieg

Die Studentenschaft der Universität Leipzig während des Ersten Weltkrieges

Studentenschaft Die Studentenschaft der Universität Leipzig war während des Ersten Weltkrieges umfassenden Veränderungen unterzogen. Die Zusammensetzung der Studentenschaft Viele männliche Studierende meldeten sich bereits 1914 freiwillig für den Einsatz an der Front. Kriegsteilnehmern wurde die Fortführung des Studiums durch Beurlaubungen, Gebührenerlasse und Notprüfungen so einfach wie möglich gemacht. Unterstützung erhielten auch verwundete Kriegsteilnehmer, die an […]

Kategorien
Erster Weltkrieg Universitätsgeschichte

Jahreswechsel 1914/1915

Die anfängliche Kriegseuphorie im Deutschen Reich rührt vor allem aus der weitverbreiteten Annahme der deutsche Einsatz wäre nur ein rascher und siegreicher Feldzug. Doch stattdessen kam es zu einem langwierigen Stellungskrieg an zwei Fronten. Am 27. Juli 1914 fand eine Großkundgebung der Universität zur Unterstützung des bevorstehenden Kriegsausbruches in Verbindung mit der Verabschiedung der einberufenen österreichischen […]

Kategorien
Erster Weltkrieg

Die Universität Leipzig im 1. Weltkrieg

An der Universität Leipzig wurde der Ausbruch des 1. Weltkrieges als ein erwartetes, notwendiges Ereignis gefeiert. Er wurde von den meisten Hochschullehrern und Studierenden euphorisch begrüßt als eine erforderliche Reaktion auf die gegen Deutschland gerichtete Einkreisung durch die Ententemächte. Am 27. Juli 1914 fand eine Großkundgebung der Universität zur Unterstützung des bevorstehenden Kriegsausbruches in Verbindung […]