Kategorien
Universitätsgeschichte

1431 – die erste Doktorpromotion an der Leipziger Medizinischen Fakultät

Das Universitätsjahr 1409 in Prag war kein gutes Jahr – es war geprägt von politischen Spannungen und konfessioneller Unruhe wegen der Lehren von Johannes Hus. Zunächst sah es so aus, als würden sich die Auseinandersetzungen von 1384 wiederholen. Als damals der Universitätskanzler und Erzbischof von Prag in die Rechte der nichtböhmischen Nationen eingreifen wollte, wehrten […]