Kategorien
Alumni & Professoren

Der Student Gerhard Rybka | Hingerichtet am 1. November 1951 in Moskau.

RYBKA, GERHARD* 23. September 1924 in Bad Salzungen. Student der Veterinärmedizin an der Universität Leipzig. Verhaftung: am 21. April 1951 in Leipzig-Gohlis. Verurteilung: am 23. Oktober 1951 von einem Sowjetischen Militärtribunal zum Tode. Hingerichtet am 1. November 1951 in Moskau. Orte des Erinnerns „Ihren Opfern / der Diktaturen des 20. Jahrhunderts / Die Universität Leipzig […]

Kategorien
Alumni & Professoren

Karl Lamprecht (1856-1915) – Versuche zur Universitätsreform im Rektoratsjahr 1910

Lamprecht bemühte sich ebenso engagiert um die Verbesserung des Leipziger Hochschulbetriebes. Karl Lamprecht (1856-1915) wurde 1891 auf den Lehrstuhl für mittelalterliche und neuere Geschichte in Leipzig berufen und sollte sich als Historiker bald einen bekannten Namen erarbeiten. Im Gegensatz zu dem damals führenden Geschichtswissenschaftler Leopold von Ranke (1795-1886) betonte Lamprecht einen völlig andersartigen Untersuchungsansatz in […]

Kategorien
Alumni & Professoren

Herausragende Gelehrte der Alma mater | Der Indologe und Orientalist Hermann Brockhaus

  Hermann Brockhaus, geboren am 28. Januar 1806 in Amsterdam, gestorben am 5. Januar 1877 in Leipzig, war einer der herausragenden Indologen und Orientalisten seiner Generation. 1841 an die Universität Leipzig berufen, seit 1848 ordentlicher Professor für „ostasiatische Sprachen“, lehrte er hier bis zu seinem Tode. Hermann Brockhaus wurde am 28. Januar 1806 in Amsterdam […]

Kategorien
Alumni & Professoren

Der lutherische Theologe Johann Friedrich Burscher

Lutherischer Theologe, Freund Gottscheds und Christian Fürchtegott Gellerts, Professor der Philosophie in Leipzig, Prediger zu St. Pauli, Rektor der Alma mater Lipsiensis… Der bedeutende Gelehrte an der Universität Johann Friedrich Burscher (1732 – 1805) hat heute Geburtstag. Johann Friedrich Burscher wurde am 16.02.1732 in Kamenz geboren und starb am 10.09.1805 in Leipzig. Von 1749 bis […]

Kategorien
Alumni & Professoren

Walter Hasenclever | Promotion abgelehnt!!!

„Ich, Walter Georg Alfred Hasenclever, bin geboren am 8. Juli 1890 in Aachen, Sohn des Sanitätsrats Dr. med. Karl Hasenclever und Annie, geb. Reiss, evangelischer Konfession. Ich absolvierte das humanistische Kgl. Kaiser-Wilhelms-Gymnasium in Aachen, erlangte das Reifezeugnis im Jahre 1908, Ostern, studierte ein Semester in Oxford (England) und eins in Lausanne (Schweiz) Rechtswissenschaft und Literaturgeschichte. […]

Kategorien
Alumni & Professoren Universitätsgeschichte

Skandal anno 1507 um Aesticampianus…

Im Wintersemester 1507 nahm Aesticampianus seine Vorlesungen in Leipzig auf, in seinem Gefolge reiste als Schüler u.a. Ulrich Hutten (1488- 1523) und in Leipzig kam Caspar Borner (1492-1547) hinzu. Kaum vier Jahre später verließ Aesticampianus Leipzig wieder unter skandalträchtigen Umständen. Nach einer öffentlichen Abrechnung mit seinen akademischen Gegnern wurde er deswegen auf zehn Jahre von der […]

Kategorien
Alumni & Professoren

Alumni der Universität | „Frisch auf, mein Volk! Die Flammenzeichen rauchen!“ – Karl Theodor Körner

Was glänzt dort vom Walde im Sonnenschein? Hör’s näher und näher brausen. Es zieht sich herunter in düsteren Reihn, Und gellende Hörner schallen darein, Erfüllen die Seele mir Grausen. Und wenn ihr die schwarzen Gesellen fragt: Das ist, Das ist Lützows wilde, verwegene Jagd. Von Volker Schulte Die Zeit des Leipziger Studiums des Dichters Karl Theodor […]

Kategorien
Alumni & Professoren

Der Literaturwissenschaftler Martin Greiner

Der Leipziger Literaturwissenschaftler Martin Greiner, talentiert und hochgelobt von seinen akademischen Lehrern, ist nahezu in Vergessenheit geraten. In seiner Biographie spiegeln sich Eingriffe und Umbrüche durch die Diktaturen des 20. Jahrhunderts. Sein Geburtstag am 23. November 2004 ist Anlass, sich seiner zu erinnern. Martin Greiner wurde als Sohn des Notenstechers Richard Greiner im Leipziger Osten geboren. […]

Kategorien
Alumni & Professoren Studentischer Widerstand

Die Verhaftung des Studentenratsvorsitzenden an der Universität Leipzig im November 1948

Wolfgang Natonek Zu den bekanntesten Studenten der Leipziger Nachkriegsgeneration zählt Wolfgang Natonek. Sein politisch couragiertes Auftreten war nicht nur für Leipzig bestimmend, es erzeugte über Sachsen und die Grenzen der Sowjetischen Besatzungszone hinaus Wirkungen. Bereits von früh an wurde er zur kritischen Distanz gegenüber den nationalsozialistischen Machthabern erzogen. Sein Vater Hans Natonek (1892-1963) war in […]

Kategorien
Alumni & Professoren

Bedeutender Gelehrter und Germanist an der Universität | Georg Witkowski

  Georg Wittkowski, (geb. 11.09.1863 in Berlin, gest. 21.09.1939 in Amsterdam),  Literaturwissenschaftler. Er lehrte von 1896-1933 an der Universität Leipzig. „Geschichte des literarischen Lebens in Leipzig“ (Digitalisat). Als Jude wurde Witkowski 1933 entlassen. Er verstarb im Exil. Die Witkowskistraße befindet sich im Stadtteil Mockau-Nord. Von 1883 bis 1886 studierte Witkowski Klassische Philologie, Philosophie und Germanistik […]